Ein herzliches Grüß Gott bei uns auf dem Samerberg

Willkommen  im Gästehaus St. Bartholomä am Samerberg

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Ein kleiner Vorgeschmack auf unsere gemütlichen Zimmer

Wir sind ganz einfach zu finden

Unsere großzügigen Ferienwohnungen für jung und alt !

Unsere Adresse


Umgebung /Traumurlaubsgebiet Alpenperle


Samerberg hat diverse Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung zu bieten:

Das urige, beliebte, vielseitige Feriengebiet Hochtal SAMERBERG die Vorzeige-Region für besonderen Besuch und Eldorado für Wanderfreunde zu jeder Jahreszeit, erwartet Sie für die schönsten Tage im Jahr zum genießen.

Die Hochries (1569 ü.M.) an deren Fuß der Samerberg liegt, ist nicht nur der Hausberg der Einheimischen, sondern auch der vielen Stammurlauber und Wochenendausflügler von Rosenheim und München (Spezialberg für Drachenflug und Gleitschirm). Ein gut zu erwandernder Berg, der auch mit einer hochmodernen Seilbahn bequem zu erreichen ist. Mit einer herrlichen Rundumsicht über den Samerberg, hinüber zum Wendelstein und der Zugspitze, hinaus über den Chiemsee bis zum Bayrischen Wald und hinein zum Zahmen- und Wilden Kaiser, bis zum Großglockner und Großvenediger.



Der Wendelstein (1838) ü.M.) ist die “Haltestelle zum Bayernhimmel”. Der Bayernkönig Max II hat mit seinem Gefolge in 4 Stunden anno 1858 den Gipfel erwandert.  Heute kann man auch mit der ältesten historischen Zahnradbahn Deutschlands oder mit einer modernen Luftseilbahn diesen markanten Bergriesen erobern. Attraktionen von Natur und Technik auf dem Gipfel sind das Bergkircherl, eine Eishöhle, das Aussichtsplateau und das Sonnen- und Sendeobservatorium sowie eine Wetterwarte.


Das prunkvollste bayr. Königsschloß “Herrenchiemsee” des Bayernkönigs Ludwig II mit seinen herrlichen Wasserspielen wird jährlich von tausenden Besuchern aus aller Welt bestaunt. Ludwig II, als Träumer bekannt, hat nur 23 Nächte im Goldglanz dieses Inselschlosses, einer Nachbildung der Versailler Barockschöpfung, verbracht.


Unvergessliche Kinderattraktionen verschiedener Art bereichern das Ferienprogramm besonders für Familien. Zum Beispiel die  Salzbergwerkeinfahrt mit unterirdischer Bootsfahrt, eine Westernstadt, Reitmöglichkeiten, Sommerrodelbahnen, Märchenparks und Wildwasser-Schlauchbootfahrten sollten auf keinen Fall versäumt werden. 



Beliebte Tagesausflüge nach München, Salzburg oder Innsbruck, Schifffahrten auf dem Inn, sowie die Besichtigung gigantischer Gletscher dürfen ebenso wenig fehlen, wie die Fahrten zum Großglockner, ins Zillertal, zur Zugspitze, in die Dolomiten und zum Wolfgangsee, die einen märchenhaften Bilderbuchurlaub abrunden. Ebenso wie eine Fahrt zur weltschönsten Barok-Wieskirche sowie zu den höchsten Wasserfällen Europas oder den Hochgebirgskraftwerk - Stauseeanlagen (ein Wunder der Technik). 

Dem Samerberg zu Füßen liegt das altbekannte Inntal von Innsbruck bis Passau führend. Die Innschifffahrt, die hauptsächlich im 19. Jahrhundert von Samerberger Fuhrleuten ausgeübt wurde (karger Lebensunterhalt), erinnert an vielen Orten an dieses nicht ungefährliche Gewerbe. 


Die beliebten Wandermöglichkeiten in heiler Umwelt über Almen, Dandlberg, Mühltal, Heuberg und den sehenswerten Wallfahtskirchen Kirchwald, St. Bartholomä und Steinkirchen mit Aussichtskapelle bilden einen großen Anreiz für gesundorientierte Aktivurlauber.


Die wohl bekannteste Kapelle ist die romantisch inmitten des Kaisertales gelegene "Antoniuskapelle".

Jedes Jahr findet eine Messe statt, die manches Jahr schon bis zu 2.000 Besucher verzeichnen kann, die dann im Freien rund um das Kirchlein stehen.




© gaestehaus-bartholomae.de 2002 - 2007